Eine Sportstätte mit Geschichte

Erbaut wurde das Schützenhaus im Jahre 1952. Eine Erneuerung und Modernisierung fand 1965 statt und ließ danach einen besseren Schiessbetrieb zu.

Anfang der Neunziger Jahre bauten Mitglieder in 3-jähriger Bauzeit eine Luftgewehrhalle, sowie eine Gaststätte an und erweiterten das alte Haus.
Heute kann ein reibungsloser Schiessbetrieb gewährleistet werden.

Leistungsmerkmale Luftgewehrhalle

• 6 Luftgewehr- und Luftpistolenstände
• 3 Stellungswettkampf ist möglich
• 1 Armbruststand (optional)
• 2 Biathlonscheiben (koptional)

• 1 Laserschiessanlage

Leistungsmerkmale Kleinkaliberstände

• 4 x 50 m Kleinkaliber-Stände

 
Nach einem sportlichen Wettkampf kann im angeschlossenen Restaurant Artemis im Schützenhaus Reinhausen der Wettkampf analysiert werden.

 

Schützenverein Reinhausen 2013
Unterstützt von Linne Medienproduktion in Gleichen